Neue Kurzgeschichte

»Ich kam zur Messingfestung, um die blendende Schönheit und die grenzenlose Niedertracht ihrer Herrin mit eigenen Augen zu sehen.«
(Jarus der Güldene)

»Ich frag mich, wo das Weib so lang bleibt.«
(Raath, Diener des Dunklen)

»Der Kampf mit Gil-Zsoh sollte meine erste große Heldenprüfung werden. Und jetzt ist sie nicht mal zu Hause.«
(Gvorin aus dem Allwald)

Gil-Zsoh, eine mächtige Zauberkünstlerin, herrscht über die tückisch glänzenden Hallen der Messingfestung. Drei tapfere Helden sind wild entschlossen, die Hexe zum Kampf herauszufordern, doch die lässt sich nirgends blicken. Wird es den Eindringlingen gelingen, Gil-Zsoh in die Falle zu locken?

Hast du Lust auf ein Lesehäppchen zum Schmunzeln? Ab sofort gibt es meine neue Kurzgeschichte »Die Herrin der Mesingfestung« als E-Book in vielen Shops. Ich hatte einen riesen Spaß daran, die drei ungleichen Helden auf ihrer Mission zu begleiten und mich in die Wüstenwelt rund um die Messingfestung hineinzuträumen.

Erhältlich bei Thalia, Hugendubel, Amazon, Beam und vielen anderen.

Weitere Geschichten und Extras rund um das Pärloniversum findest du unter www.paerlonien.com.

Infos zu Qindie, dem Qualitätslabel für Indie-Autor*innen, findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.