Bücher

Exit This City

Climate-Fiction-Roman
FISCHER Tor
428 Seiten
ISBN: 978-3-596-70482-8
Ab 24.02.2021 im Handel

Climate Fiction aus Deutschland: »Exit This City« ist ein Science-Fiction-Thriller über die Zukunft der Ernährung.

Deutschland im Jahr 2158: Auf den Reisplantagen des verarmten Agrarlands braut sich eine Rebellion zusammen. Genmanipulierte Bienen sollen die Felderträge steigern, doch ihr Stich ist tödlich. Tausende Menschen wurden mit dem Gift infiziert, alle starben – bis auf die charismatische Veeru, die seitdem wie eine Göttin verehrt wird. Die Plantagenarbeiter folgen ihr auf einem Feldzug gegen die Landbesitzer. Ihr Ziel ist die Europazentrale des skrupellosen Konzerns FinalFood Inc. Doch Veerus wahre Absichten bleiben dunkel, und vieles deutet darauf hin, dass sie insgeheim ihre eigenen Pläne verfolgt.

Am anderen Ende der Welt irrt Marti ohne Erinnerung durch Delhi. Er ist allein und er wird verfolgt. Als ein radioaktiv verseuchter Staubsturm Kurs auf die Millionenmetroploe hält, gibt es für die Bevölkerung nur noch eines: Raus aus der Stadt! Doch Marti kann erst fliehen, wenn er weiß, warum es die unbekannten Feinde auf ihn abgesehen haben. Seine Suche nach der Wahrheit führt ihn mitten hinein in die Machenschaften eines Konzerns, der in Deutschland ein skrupelloses Spiel um Macht und Einfluss spielt.

Für Science-Fiction-Fans und Leser*innen von Zoë Beck, Andreas Eschbach, Tom Hillenbrandt, Theresa Hannig und Andreas Brandhorst.

Weitere Infos: www.tor-online.de


Tod einer Göttin

Dystopische Kurzgeschichte
Gewinner des Climate-Fiction-Kurzgeschichtenwettbewerbs zum Thema »Der Schnee von morgen« von Fischer TOR. Enthalten in der gleichnamigen Anthologie des Verlags modernphantastik.

Im glühend heißen Indien einer nicht allzu fernen Zukunft stirbt der Ganges einen langsamen Hitzetod. Varanasi, die uralte Stadt am heiligen Fluss, wird von einer Amokserie erschüttert. Um das Motiv der Täter aufzudecken, legt sich die junge Polizistin Ganga mit dem mächtigsten Mann der Stadt an.

Geschichte online lesen
Die Anthologie auf Amazon


Pongo und die Elfenverschwörung

All-Age-Fantasyroman
604 Seiten
ISBN: 978-3-7502-9279-6
Taschenbuch erhältlich im stationären Buchhandel.
Frag einfach deine Lieblingsbuchhändlerin.

Stolzer Träger des Qindie-Qualitätslabels.
Mehr Infos: www.qindie.de

Ansehen bei epubli (Taschenbuch)
Ansehen bei Thalia, Hugendubel, Amazon (E-Book)

Diebische Elfen, magische Katastrophen und ein gut gehütetes Geheimnis – Willkommen in Pärlonien!

Seit Jahrhunderten herrschen die unbarmherzigen Xarquen über Pärlonien und unterdrücken das ehemals königliche Volk der Pären. Als sich der Polizeipär Pongo den Befehlen der Obrigkeit widersetzt, muss er fliehen, um sein Leben zu retten. In der kriminellen Elfe Kiffi findet er eine unerwartete Verbündete. Zusammen unternehmen sie den Versuch, ein Holzkästchen, das eine mächtige magische Waffe enthalten soll, vor den Xarquen in Sicherheit zu bringen. Es ist der Beginn einer haarsträubenden Flucht quer durch Pärlonien, denn dem ungleichen Paar wird bald bewusst, dass den Herrschern jedes Mittel recht ist, um das Kästchen zurückzuerobern. Aber kann Pongo Kiffi wirklich vertrauen? Oder verfolgt sie insgeheim ihre ganz eigenen Pläne?

Dieses Buch erschien bereits unter dem Titel »Die Herrschaft der Xarquen«

Weitere Infos und Leseproben: www.paerlonien.com


Die Frösche vom Finsterteich

Fantasy-Kurzgeschichte
Gratis E-Book inklusive einer XXL-Leseprobe aus »Pongo und die Elfenverschwörung«.

Es musste ja so kommen! Das vorwitzige Froschmädchen Rani hat nicht auf die Warnungen ihrer Familie gehört und geriet in die Fänge der bösen Hexenmeisterin. Die Frösche vom Finsterteich können nicht zulassen, dass eine von ihnen als Zaubertrankzutat endet. Kurz entschlossen starten sie eine Rettungsaktion und setzen dabei eine Kette wahnwitziger Ereignisse in Gang. Denn Rani ist nicht die einzige Gefangene der Hexe …

Erhältlich bei Thalia, Hugendubel, Weltbild, Kobo, Amazon, eBook.de, buecher.de und vielen weiteren E-Book-Shops.


Die Herrin der Messingfestung

Fantasy-Kurzgeschichte

Im tiefsten Gewölbe der Messingfestung treffen drei tapfere Helden aufeinander. Sie sind gekommen, um die Zauberkünstlerin Gil-Zsoh zum Kampf herauszufordern. Doch die Hausherrin ist ausgeflogen. Die Krieger legen sich auf die Lauer, um auf Gil-Zsohs Rückkehr zu warten. Wer wird aus der Begegnung als Sieger hervorgehen?

Erhältlich bei Thalia, Hugendubel, Weltbild, Kobo, Amazon, eBook.de, buecher.de und vielen weiteren E-Book-Shops.


Das Keinhorn

Fantasy-Kurzgeschichte

Ein Einhorn ohne Horn, das hat es im Allwald noch nie gegeben! Als »Keinhorn« fristet die junge Stute Freistern ein tristes Dasein. Eines Tages trifft sie ein vorlautes Wildschwein mit einem ganz speziellen Problem – und erkennt, dass es im Leben Wichtigeres gibt als Äußerlichkeiten.

Erhältlich bei Thalia, Hugendubel, Weltbild, Kobo, Amazon, eBook.de, buecher.de und vielen weiteren E-Book-Shops.


Die Bestie von Rakhpur

Gruselige Kurzgeschichte
Erschienen in der Qindie-Anthologie »Dorfidyll«.

Ansehen bei Amazon

Indien in den 30er Jahren. Zwei britische Beamte sollen in dem abgeschiedenen Dorf Rakhpur Gerüchten über einen Menschenfresser auf den Grund gehen. Doch bald stellt sich die Frage, wer in diesem Spiel die wahre Bestie ist.

Infos zum Projekt


Pension Pilz

Gruselige Kurzgeschichte
Erschienen in der Qindie-Anthologie »Zimmerservice«.

Ansehen bei Amazon

In der Dorfpension nistet sich ein ungebetener Gast ein. Aber die Wirtin hat ihre ganz eigenen Methoden, um den Besucher wieder loszuwerden.

Infos zum Projekt


Tigerlilly

Gruselige Kurzgeschichte
Erschienen in der Qindie-Anthologie »Letzte Fahrt«.

Ansehen bei Amazon

Ein kleines Mädchen vermisst seine Katze. Ob der Besuch eines dubiosen Jahrmarkts Ablenkung bringt? Oder nimmt das Grauen hier erst seinen Anfang?

Infos zum Projekt


Ungebremst ins Liebeschaos

Romantische Kurzgeschichte
Erschienen in der Qindie-Anthologie »HerzSplitter«.

Ansehen bei Amazon

Eine kaputte Fahrradbremse katapultiert Dina in die Arme des unwiderstehlichen Kilian. Der hat jedoch vor Kurzem eine Entscheidung getroffen, die das Liebesglück der beiden in ernsthafte Gefahr bringt.

Infos zum Projekt