Bio

Geboren wurde ich im Herbst 1987 in Unterfranken.

Mit dem Geschichtenerfinden fing ich schon früh an, mein erster Roman »Die Herrschaft der Xarquen« entstand während meiner Schulzeit. Trotzdem brauchte ich den Anstoß des Projektseminars »Wir verlegen ein Buch«, das 2013 an meiner ehemaligen Schule stattfand, um mich ernsthaft mit den Themen Schreibhandwerk und Veröffentlichung auseinanderzusetzen.

In den Jahren dazwischen studierte ich mit Begeisterung Indologie/Südasienkunde und lernte den unbeschreiblichen indischen Subkontinent auf mehreren ausgedehnten Reisen kennen und lieben. Auch diese Erlebnisse finden mittlerweile Eingang in mein literarisches Schaffen.

Mein liebstes Genre ist die Fantasy mit ihren grenzenlosen Möglichkeiten. Als Leserin liebe ich dicke Romane mit dem gewissen Etwas – seien es unkonventionelle Figuren, eine spannende neue Welt oder ein besonders mitreißender Stil. Als Autorin bemühe ich mich um einen frischen Blickwinkel, um Plots zum Mitfiebern und stets auch um das kleine Augenzwinkern zwischendurch.

Mein Heimathafen ist seit vielen Jahren Würzburg. An meinem 120 Jahre alten Küchentisch baue ich Welten, schreibe Geschichten und durchwandere die virtuellen Weiten auf der Suche nach Gleichgesinnten. Schreib mir, wenn du dich angesprochen fühlst. Zusammen können wir Großes vollbringen.

Deine Lisa